Dieses gemütliche Häuschen stammt von der Firma Herbert Dohnalek, Westerberge

und wurde in den 50er Jahren hergestellt.

Es war mit und ohne Gartenlaube erhältlich, die bei Bedarf hochgeklappt werden konnte.

Durch seine relativ geringe Grösse 40 cm Breite (mit Gartenlaube 60 cm), 26 cm Tiefe

und 44 cm Höhe braucht es  nicht viel Platz.

 

 

 

 

 

Auf dem Balkon hat es sich ein Celluloidpüppchen von der Firma Hayn & Engels gemütlich gemacht.

 

 

 

Vor dem Wohnzimmerfenster blühen bunte Blümchen, Gartenstühlchen laden zu einem Päuschen ein.

Der weisse Blumenkasten mit alten Blümchen wurde ergänzt.

 

 

 

In der kleinen Gartenlaube stehen ebenfalls rote Möbelchen, die Laube ist mit Efeu und Blumen dekoriert,

kleine Lampions zaubern gemütliche Athmosphäre.

 

 

 

Das Häuschen hat zwei kleineRäume.

Im Obergeschoss habe ich ein Schlafzimmer, im Untergeschoss ein Wohnzimmer eingerichtet.

 

 

 

Das Doppelbett habe ich mit Bettwäsche versehen, vor dem Bett liegt ein kleiner Vorleger.

 

 

 

Auf der anderen Seite des Dachzimmers steht eine Frisierkommode mit den Accessoires für die Dame,

davor ein rotes Sesselchen.

 

 

 

Das Wohnzimmer ist mit gemütlichen Sesseln mit Tisch, Schrank und Anrichte eingerichtet.

Es gibt hübsches Geschirr im Schrank und auf dem Kaffeetisch, das neue Radio ist der Clou!

Auch hier, wie im Schlafzimmer alles mit Beleuchtung.

 

 

 

 

Auch die hübsche Gartenlaube kann beleuchtet werden!

 

DATENSCHUTZ

Zurück