Himstedt-Keri

Keri zog bei mir ein, weil ich gern ein Schwesterchen für die Jule wollte.

Ich mag den Schokokrümel sehr gern und da sie auch eine Sitzpuppe ist,

passen die beiden gut zusammen.

Das Puppenkind Keri stellt ein 4 Jahre altes kleines Mädchen aus Afrika dar.

Sie ist 64 cm groß und hat eine afrikanische Zopffrisur aus Mohair,

einen Stoffkörper mit Vinyleinbindegliedern und trägt ihre Originalkleidung.

Hier sieht man sie ihrem Künstlerbärchen Tilly.

------------------------------------------------

Leider hatten sich bei Keri - wie bei anderen Puppen aus diesem Jahrgang - die Augen verändert, d.h. sie waren

nicht mehr bräunlich, sondern rosafarben. Ganz unten könnt ihr sehen, wie sie jetzt ausschaut.

 

 

 

 

 

 

 

Der erste Austausch mit Kunststoffaugen war zuerst schön anzusehen, aber auch diese Augen veränderten

wieder die Farbe. Nach diesem erneuten Schreck, habe ich eine liebe Sammlerfreundin angesprochen, die

mit ihren Puppen auch schon ihre Erfahrungen gemacht hatte. Sie tauschte die Kunststoffaugen gegen

Lauschaer Glasaugen aus und meine Keri schaut jetzt ganz anders in die Welt!!

Von hier aus nochmals ein dickes Dankeschön!!

Bei dieser Gelegenheit habe ich die Maus ein wenig umgestylt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DATENSCHUTZ

 

Zurück