Standkaufladen 40er Jahre

Mein Standkaufladen ist der jüngste und größte meiner Kaufladen-Sammlung.

Er hat eine Gesamthöhe von 44,5 cm, ist 35,5 cm breit und 16,5 cm tief.

Der dazugehörige Tresen ist 17 cm hoch, 37,5 cm breit und 11,5 cm tief.

Als Verkäuferin fungiert hier mein Repro-Gretchen.

 

Im oberen Teil befinden sich die Schubladen für verschiedene Lebensmittel,

 

Regale mit Kaufladenpäckchen, Kaffe und Brot.

Am Kaufladen hängen links ein geräucherter Schinken, rechts eine Wurstkette.

Darüber eine Backschüssel, Vaseline und Keramikkrüge.

Auf der Ablage Fläschchen, frischer Fisch im Steintopf, Sauerkraut, Gewürze und Maggi.

An der Wand links ein kleines Regal mit verschiedenen Käsesorten.

 

 

 

 

Im unteren Teil ist ein Schrank eingebaut, in dem auch noch etwas untergebracht werden kann.

 

 

Auf dem Tresen sind verschiedene Wurst- und Käsesorten, Räucherschinken und Speck aufgebaut.

 

 

 

Im Verkaufstresen findet man Schäfchen, Spielzeug aus dem Erzgebirge, Ess- und Kaffeegeschirr,

 

DATENSCHUTZ

Zurück